e

Planung/Organisation & Kontrolle sind Basis für eine erfolgreiche und waidgerechte Jagd in kameradschaftlichem Ambiente

Jagen im Elsass

Wir sind seit mehr als 20 Jahren als Pächter in diesem Revier zu Hause und haben uns mit der Kultur und dem Gesetz vertraut gemacht. Für uns ist die französische Kultur ein wichtiger Punkt und wir freuen uns in diesem schönen und jagdlich reichen Land jagen zu können.

Da wo wir auf Unterschiede stossen, die wir anders pflegen, orientieren wir uns an dem Gesetz der Waidgerechtigkeit. Unsere Kameraden der französischen Jagd sind immer gerne Gäste an unseren Jagden und wir freuen uns zusammen das Handwerk pflegen zu können.

Sicherheit

Um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten haben wir in der Regel Drückjagdböcke, nur sehr wenige Plätze sind auf dem Boden.

Unsere Gäste geniessen jährlich ein gemeinsames Schiesstraining im Schiesskino, es sind sehr viele jährlich wiederkehrende Bekannte dabei, die unser Revier kennen und wir führen genaue Schusskontrollen durch. Das ist für uns wichtig um anschliessend Kontroll und -Nachsuchen durchführen zu können.

Für die Nachsuche stehen jeweils erfahrene Hundeführer bereit, die mit dem Revier vertraut sind und ausgeruhte und fitte Hunde führen.