e

Einblicke

Die "Alte" und die "Neue"

Schlafkanzel für die die länger sitzen wollen.

Flexibler Einsatz auf dem Feld.

Schnell zusammengebaut - Ansitzleiter

Jagdliche Einrichtungen im Praxistest

Unterschiedliche Revierteile werden bejagt. Ein Gesellschafter hat eine grössere Feldjegd die wir oftmals an unseren Hegetagen mitpflegen.

Wildkanninchen, Enten und Fasanen, aber auch Reh und Schwarzwild ist in seinem Revierteil heimisch.

Insbesondere die Fasanen sind ein wichtiger Part. Da er mit seiner Partnerin erfolgreich Setter züchten, ausbilden und führen.

Alle Reviereinrichtungen sind Praxiserprobt auf unseren Herbst und -Winterjagden sind fast ausnahmslos unsere Drückjagdböcke und "Franzosen" (jagdliche Einrichtung ähnlich einem Drückjagdbock) besetzt.

Wärend der Ansitzjagd greifen wir auf verschieden Leitern und Kanzeln zurück. Sie sind oftmals einige Jahre alt, werden aber mit Leitern und Unterbauten regelmässig gepflegt, oder erneuert. Sicherheit steht bei uns an erster Stelle.

Dabei muss es kosteneffizeint sein und ausserdem praktisch.

NEU: Hier gehts zum Webshop.

Inzwischen hat Jagd und Hund Reviereinrichtungen den Bereich so strak vergrössert, dass Sie die Produkte direkt online bestellen können. Oder Sie stöbern in den vielen Produkteinfos sicher eine der stärksten E-Shops in der Schweiz für Jagdeinrichtungen.

NEU: Produkteinformationen.

Um das wertvolle Wildfleisch erfolgreich vermarkten zu können ist Hygiene und schnelle saubere Versorgung sehr wichtig. Dafür haben wir eine gosse Kühlkammer erstellt und einen Galgen. Das ermöglicht uns das Wild schnell und hängend auf zu brechen und innert kurzer Zeit abzuhängen. Der Wasseranschluss ist eine Selbstverständlichkeit.

Da unser Revier im Elsass einige Schlafmöglichkeiten bietet, haben wir natürlich auch Kücheneinrichtungen und Verpflegungsmöglichkeiten um an geselligen Abenden die Kameradschaft zu pflegen oder das Jagdhorn erklingen zu lassen.

Können unser Hunde einmal nicht mit auf den Ansitz, stehen 2 gepflegte Zwinger bereit, die eine sichere Unterbringung an der frischen Luft gewährleisten

An den Winterlichen Gesellschaftsjagden können wir auf ein nahegelegenes Hotel zurückgreifen, dass uns und unsere Hunde stets willkommen heisst.

Da Marc Lenzlinger selbst mit Reviereinrichtungen handelt und diese importiert verfügen wir zum einen über gute Kanäle um unser Revier zu pflegen. Gleichzeitig ist damit aber auch gewährleistet, dass die durch Jagd und Hund vertriebenen Produkte auch praxiserprobt sind. Sicher ein Kaufvorteil für viele Jäger die bei ihm bestellen.