e

Jagd im Elsass

das Revier Thurwald liegt nahe bei Rouffach. Seit vielen Jahre wird dort gejagt. Die Veränderung des Reviers und des Wildbestands kann auf viele Jahre zurückverfolgt werden. Der Intensive Anbau von Mais, die Reduktion der kleinen Aecker, und die Bewässerung haben Spuren hinterlassen. Heute herrscht das Schwarzwild vor. Aber auch Dammwild, welches jedoch nicht von uns bejagt wird, und Rehe, sowie Fasanen und Kanninchen bestimmen unsere Jagd.

Während des Jahres verbringen wir viele Stunden im Thurwald um zu beobachten, die Sauen zu bejagen und natürlich um das Revier zu pflegen und für die kommenden Jagd vorzubereiten.

 Wir Gesellschafter bilden das Kernteamund pflegen intensiven kameradschaftlichen Kontakt. Unsere Beschlüsse werden von allen getragen.

Zu unseren Jageden und Arbeitstagen werden aber immer wieder Gäste aus der ganzen Schweiz hinzugezogen. Jäger die sich inzwischen kennen und gut zusammen waidwerken. Es ist immer wieder erbauend den Gesprächen zu zu hören und zu sehen wie sich neue Ideen entwickeln. Die Jägerei zwischen Patent und Revierjägern ist und bleibt etwas besonderes.